Wie uns frühe Erfahrungen prägen ...
Wie uns frühe Erfahrungen prägen ...

Über mich

Mein Grundberuf ist Hebamme. Der Schwerpunkt meiner beruflichen Interessen hat sich von der klassischen Hebammenarbeit in den Bereich der VOR- und NACH-geburtlichen Lebenserfahrungen und deren Verarbeitung entwickelt.

 

In der zweieinhalbjährigen Fortbildung in pränataler Psychologie und Tiefenpsychosomatik bei Terence Dowling, wurde mir bewusst wie wichtig und prägend unsere frühesten Lebenserfahrungen bereits im Mutterleib, während der Geburt und nach der Geburt für unsere gesamte Persönlichkeitsentwicklung sind.

 

Ich suchte nach Erklärungen und Hilfestellungen, die Schwierigkeiten rund um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, dem Elternsein zu verstehen und begleiten zu können.

 

Seit 2011 beschäftigte ich mich mit der von Prof. Dr. Franz Ruppert in München entwickelten "Identitätsorientierten Psychotraumatheorie und Therapie" (IoPT),  der Erforschung und Entdeckung der eigenen Identität mittels der "Anliegenmethode".

 

2015 absolvierte ich die Fortbildung dazu. Derzeit befinde ich mich in Vertiefung des Wissens und bin 2019 nochmal Schülerin bei Franz. War Gasthörerin an der Katholischen Stiftungsfachschule bei ihm und bin seit Jahren regelmäßig in verschiedenen Gruppen in München, um zu hospitieren und weiter zu lernen, um interessierte Menschen an sich selbst mit der Anliegenmethode zu begleiten.

 

Zu diesem Thema finden Sie mich auch auf der Empfehlungsliste von Prof. Dr. Ruppert

Berufliches:

 

 

Hebammenakademie, Landesfrauenklinik Linz

Natürliche Familienplanungsberaterin, Institut für Ehe und Familie in Wien

Trainerin für Transferorientierte Integrationspadagogik, BFI Braunau

Rhetorikakademie, WIFI Salzburg

Pränatale Psychologie und Tiefenpsychosomatik,Terence Dowling, Gallneukirchen

Systemische Kinesiologie, Dr. Sourek, Ried/I

Lösen von Bindungstraumen-Familienaufstellungen bei Dr. Sourek, Ried/I

IoPT-Identitätsorentierte Selbstbegegnung, Prof. Dr. Ruppert, München

 

 

Praxis:

 

  •      9 Jahre Krankenhaushebamme im Kreißzimmer
  •      ab 2003 freiberufliche Hebamme
  •      Natürlichen Familienplanungsberatung
  •      Hebammenspechstunden
  •      Mutter-Kind-Passhebammenberatung
  •      Geburtsvorbereitungskurse mit Babytreff 
  •      Wochenbettpflege zu Hause
  •      Beckenbodentraining mit Baby
  •      Projektunterricht an Schulen, biologische Grundlagen der               Fruchtbarkeit und Zyklusaufklärung, Verhütungsberatung
  •      Systemische Kinesiologie
  •      Entwicklung und Lehrtätigkeit bei "Mamacoachess" 
  •      Lehrbeauftragte "Babyfit" Rotes Kreuz
  •      Aufbau und Leitung FRIEDA, Frauengesundheitszentrum Ried
  •      Regionalbetreuung der Gesunden Gemeinden Ried/I
  •      Beraterin bei ZOE, Schwangerschaftskonfliktberatung,                   Hilfe nach traumatischen Geburtserlebnissen 
  •      Hypno-Birthingkursleiterin, Babyheilbad
  •      IoPT- Identitätsorientierte Selbstbegegnung und Geburts-              VERarbeitung nach der Anliegenmethode

 

Persönliches:

 

verheiratet mit Manfred

Mutter einer Patchworkfamilie, 3 Kinder

zweifache Großmutter

Hund Snoopy

Chormitglied

 

Sabine Schmidseder

 

Praxis:

Dunzing 32

A-4910 Pattigham

+43 650 78 62 429

sabine@schmidseder.at